security essen

25.-28.9.2018 - Essen

sec essen logo 2018Security essen - die alle zwei Jahre stattfindende Weltleitmesse für Sicherheit und Brandschutz war auch 2016 bereits ein riesen Erfolg. Von intelligenter Video-Überwachung über die Sicherung von Immobilien und Unternehmen bis hin zum geschützten Datentransport bestätigte die security essen eindrucksvoll ihre internationale Spitzenposition. Rund 1.040 Unternehmen aus 45 Nationen definierten vier Tage lang den Standard der zivilen Sicherheit neu. Damit stellte die security essen erneut eindrucksvoll ihre Position als Leitmesse unter Beweis.

Die nächste security essen findet vom 25. bis 28. September 2018 in der Messe Essen statt.

In den sechs Säulen mechanische Sicherungstechnik, IT-Security, elektronische Sicherungstechnik, Brandschutz, Dienstleistungen sowie Freigeländesicherung präsentieren die Aussteller dann erneut ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen.

Weitere Informationen zu Anmeldung und Ausstellerlisten finden sie hier.

(shk)

Alliance für Cybersecurity

Aktuelle Informationen der Allianz für Cyber-Sicherheit
  • BSI eröffnet Verbindungsbüro in Stuttgart
    Gut eine Woche nach der Eröffnung eines Verbindungsbüros für Norddeutschland in Hamburg weitet das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) seine Präsenz nun auch in Süddeutschland aus. Das neue Verbindungsbüro ist in den Räumlichkeiten des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg in Stuttgart angesiedelt und wurde heute durch den baden-württembergischen Innenminister Thomas Strobl und BSI-Präsident Arne Schönbohm eröffnet. Das neue Verbindungsbüro dient ab sofort als Anlaufstelle für Unternehmen, Behörden, Kommunen und andere Institutionen in Baden-Württemberg und Bayern.
  • Partnerangebot: Schulung zum Informationssicherheitsbeauftragten (ISB)
    Für eine 4-tägige Schulung zum ISB in Berlin bietet die M&H IT-Security einen kostenfreien Platz für einen Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit an.
  • Technische Richtlinien für Sicherheitseinrichtungen von Kassensystemen aktualisiert
    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat neue Versionen der Technischen Richtlinien für Sicherheitseinrichtungen elektronischer Aufzeichnungssysteme veröffentlicht. Dazu gehören etwa elektronische Kassensysteme oder Registrierkassen. Die Richtlinien machen Vorgaben, wie Aufzeichnungen von elektronischen Kassen zur Steuerprüfung kryptografisch abgesichert werden.

Heise Security

News und Hintergrund-Informationen zur IT-Sicherheit

IT-SEC Report - Der Informationshub für IT-Security

 

Produkte &
Technologien

Aktuelles rund um neue Produkte und Technologien

Recht &
Politik

Meldungen aus IT-Politik und -Rechtsprechung

News &
Marktdaten

News und Kennzahlen aus dem IT-Security-Markt

Events &
Online-Sessions

Der Veranstaltungskalender für IT-Security in DACH

 

Follow us on:             (c) Copyright 2016 ITSEC REPORT. Alle Rechte vorbehalten.