12. EIC European Identity & Cloud Conference Von kuppingercole

15-18.5.2018 - München

eic2018 bigpicture final2

Die EIC European Identity & Cloud Conference, die vom 15.-18. Mai 2018 im Dolce Ballhaus Forum in Unterschleißheim stattfindet, ist ein führendes Event für Identity und Access Management (IAM), Governance, Risk Management und Compliance (GRC), sowie Cloud-Sicherheit. Zum 12. Mal bietet die EIC Best-Practices und Diskussionen mit über 800 Teilnehmern aus Unternehmen weltweit an.

Auf der EIC 2018 erfahren die Teilnehmer, wie eine gut durchdachte Sicherheits- und Datenschutz-Architektur die Grundlage für agiles Geschäft bilden. Führende Experten in Identity & Access Management (IAM) und Information Security berichten über neue Ansätze, zukünftige digitale Risiken für Unternehmen effektiv zu vermeiden.

Mehr Informationen zur 12. EIC European Identity & Cloud Conference finden Sie hier

(shk)

Alliance für Cybersecurity

Aktuelle Informationen der Allianz für Cyber-Sicherheit
  • Zentrale Netzwerk-Geräte von kritischen Schwachstellen betroffen
    Für die Produkte des weltweit zweitgrößten Netzwerkausrüsters Juniper Networks sind mehrere kritische Schwachstellen bekannt geworden. Mindestens zwei dieser Sicherheitslücken ermöglichen externen Angreifern die komplette Übernahme von zentralen Systemen eines Netzwerkes. Die Schwachstellen betreffen das Betriebssystem JUNOS, das praktisch auf allen Juniper-Geräten verwendet wird. Für die Schwachstellen liegen Sicherheits-Updates des Herstellers vor, die allerdings nicht ohne eine kurzfristige Unterbrechung des jeweiligen Netzwerks vollständig eingespielt werden können. Betroffen sind insbesondere Unternehmensnetzwerke, in denen die Produkte große Verbreitung finden. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfiehlt Unternehmen und Netzwerkbetreibern eine unmittelbare Prüfung der eigenen Betroffenheit und die Umsetzung entsprechender Sicherheitsmaßnahmen. Das BSI hat mit einer entsprechenden Warnung die Betreiber Kritischer Infrastrukturen, Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit und die Bundes- und Landesverwaltungen informiert.
  • Neue Ausgabe des BSI-Magazins erschienen
    Schwerpunktthemen E-Mail-Sicherheit und Verschlüsselung
  • BSI veröffentlicht Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2018
    Die Gefährdungslage im Bereich der Cyber-Sicherheit in Deutschland ist in den vergangenen Monaten vielschichtiger geworden. WannaCry, NotPetya, Efail oder Spectre/Meltdown sind Ausdruck einer neuen Qualität von Cyber-Angriffen und IT-Sicherheitsvorfällen, die sich gegen die Grundpfeiler der Informationstechnologie richten.

Heise Security

News und Hintergrund-Informationen zur IT-Sicherheit

IT-SEC Report - Der Informationshub für IT-Security

 

Produkte &
Technologien

Aktuelles rund um neue Produkte und Technologien

Recht &
Politik

Meldungen aus IT-Politik und -Rechtsprechung

News &
Marktdaten

News und Kennzahlen aus dem IT-Security-Markt

Events &
Online-Sessions

Der Veranstaltungskalender für IT-Security in DACH

 

Follow us on:             (c) Copyright 2016 ITSEC REPORT. Alle Rechte vorbehalten.